Deine Investitionen sind durch die Anlegerentschädigungseinrichtung bis zu einem Betrag von 20.000 Euro geschützt.

Der Zweck dieser Regelung ist der Schutz der von Anlegern über Anlageinstitute investierten Gelder im Falle der Insolvenz eines Anlageinstituts.

Eine genauere Erläuterung der Vorschriften und Bestimmungen der Regelung findest du hier: Grundsätze für den Schutz und die Verwahrung von Kundenvermögen.

Hier findest du eine Liste aller Beteiligten des Garantiefonds, einschließlich Grünfin: Fonds-Teilnehmer.

Wenn du weitere Fragen zu deinem Account und dem Schutz deines Accounts hast, sende uns bitte eine E-Mail an [email protected].


Mehr dazu:

Grundsätze für den Schutz und die Verwahrung der Vermögenswerte der Kunden

Informationen über das Anlegerentschädigungsprogramm

Ist mein Geld bei Grünfin sicher?

War diese Antwort hilfreich für dich?