Eine wichtige Entscheidung, die wir auf unserem Werdegang als Unternehmen getroffen haben, war der Fokus auf langfristige, kostengünstige und diversifizierte Investitionen.

Neue Tools haben das Investieren und den Aktienhandel unglaublich einfach gemacht. Investmentprodukte, die einen provisionsfreien Handel ermöglichen, haben den Zugang zu den Finanzmärkten erweitert.

Eine Studie hat ergeben, dass innerhalb von zwölf Jahren nur 5 % der aktiven Privatanleger*innen einen Gewinn erzielt haben. Den Markt auszutricksen, ist in der Regel eine schlechte Langzeitstrategie.

Wir ermutigen die Menschen bewusst dazu, ihre Investitionen über einen langen Zeitraum zu halten. Der längere Zeitrahmen hilft angesichts der Dynamik der Finanzmärkte, durch die Performance die gesteckten Ziele zu erreichen.

Wie gehen wir mit Marktveränderungen um?

Beim Investieren ist es entscheidend, sich auf die finanziellen Ziele zu konzentrieren und den Lärm der Märkte und der Medien auszublenden.

🌱 Sobald du dein Portfolio erstellt hast, empfehlen wir dir, diese Anlage langfristig zu halten.

🌱 Zudem solltest du entsprechend den geplanten Investitionsbeiträgen weiter investieren.

🌱 Lass dich nicht von kurzfristigen Marktbewegungen beeinflussen und konzentriere dich auf die langfristigen Sparziele deines Portfolios.

Bei einem plötzlichen Marktabschwung kommt in der Regel Angst und Unruhe auf. Du kannst hautnah mitverfolgen, wie der Wert deines Anlageportfolios sinkt. Doch in einem solchen Moment zu verkaufen und damit Verluste einzufahren, ist der größte Fehler, den du machen kannst. Oft ist es für Portfoliomanager ein guter Zeitpunkt, um Anpassungen an deinem Portfolio vorzunehmen und mehr relativ preisgünstige Anlageklassen zu kaufen. So profitierst du, wenn sich der Markt wieder in einer Aufwärtsspirale befindet.

🌱 Wir verpflichten uns zu einer jährlichen Neuausrichtung unserer Kundenportfolios, um die angestrebte Vermögensallokation beizubehalten und von den Marktbewegungen zu profitieren.


Mehr dazu:

Kann ich unregelmäßige Einzahlungen in mein Portfolio vornehmen?

Warum investiert Grünfin in ETFs und nicht in Einzelaktien?

Denke langfristig

War diese Antwort hilfreich für dich?