🌱 Wenn du einen Grünfin-Account einrichtest, kannst du auch ein virtuelles Portfolio für dein Kind erstellen.

🌱 Wenn du mehrere Kinder hast, kannst du für jedes Kind ein eigenes Portfolio einrichten.

🌱 Als Elternteil bist du der rechtliche Eigentümer des Portfolios deines Kindes. Das bedeutet, dass nur du auf das Portfolio zugreifen, es ändern und schließen kannst.

🌱 Die Zahlungen auf das Portfolio deines Kindes müssen von deinem persönlichen Bankkonto aus erfolgen.

🌱 Natürlich können aber auch Familienmitglieder und Freunde über Geschenkkarten oder Überweisungen zum Portfolio beitragen.


Mehr dazu:

Wer kann in das Portfolio einzahlen?

Dürfen Kinder die Geschenkkarten annehmen?

Kann ich unregelmäßige Einzahlungen in mein Portfolio vornehmen?

War diese Antwort hilfreich für dich?